zu meiner person

 

 

 

 

 

Ausbildungn zur Erzieherin, Heilpädagogin und Feldenkraispädagogin. Langjährige Berufserfahrung in der Jugendhilfe, Sonderschule, Frühförderung, Erziehungsberatung und eigener Heilpädagogischer Praxis und Feldenkrais Praxis.

Als Feldenkraispädagogin:

  • seit 2014 eigene Praxis Am Wasserhaus, Randersacker
  • seit 2004 „Funktionale Integration“ in eigener Praxis
  • seit 2002 Kursangebot „Bewusstheit durch Bewegung“
  •  2000 - 2004 berufsbegleitende Ausbildung in der Feldenkrais-Methode, Feldenkraiszentrum Heidelberg bei Roger Russell, Ulla Schläfke u. A.
  • seit 1987 eigene Erfahrungen mit der Feldenkraismethode
  • langjährige Erfahrung und Auseinandersetzung mit Wahrnehmung und Bewegung bei Kindern (seit 1986)
  • regelmäßige Fortbildungen mit Schwerpunkt Kinder, Musik/er in der Feldenkraismethode

 

 

 

Als Heilpädagogin:

 

Seit 2014 in der Praxis am Wasserhaus, Randersacker.

Seit 2003 selbstständig in eigener Heilpädagogischer Praxis.

Fortbildungen in Motopädagogik, klinisch orientierte Psychomotorik, klientenzentrierter Gesprächsführung, Feldenkrais für Babys und Kinder. Außerdem zu Schwerpunktthemen wie: Wahrnehmungsverarbeitung, neuropsychologische Diagnostik, ADHS, verschiedene Behinderungssyndrome, Epilepsie, Autismus, Regulationsstörung, Bindungstheorie, neue Autorität und Marte Meo.