zu meiner person

 

 

 

 

 

Ausbildungn zur Erzieherin, Heilpädagogin und Feldenkraispädagogin. Langjährige Berufserfahrung in der Jugendhilfe, Sonderschule, Frühförderung, Erziehungsberatung und eigener Heilpädagogischer Praxis und Feldenkrais Praxis.

Als Feldenkraispädagogin:

  • seit 2014 eigene Praxis Am Wasserhaus, Randersacker
  • seit 2004 „Funktionale Integration“ in eigener Praxis
  • seit 2002 Kursangebot „Bewusstheit durch Bewegung“
  •  2000 - 2004 berufsbegleitende Ausbildung in der Feldenkrais-Methode, Feldenkraiszentrum Heidelberg bei Roger Russell, Ulla Schläfke u. A.
  • seit 1987 eigene Erfahrungen mit der Feldenkraismethode
  • langjährige Erfahrung und Auseinandersetzung mit Wahrnehmung und Bewegung bei Kindern (seit 1986)
  • regelmäßige Fortbildungen mit Schwerpunkt Kinder, Musik/er in der Feldenkraismethode

 

 

 

Als Heilpädagogin:

 

Seit 2014 in der Praxis am Wasserhaus, Randersacker.

Seit 2003 selbstständig in eigener Heilpädagogischer Praxis.

Fortbildungen in Motopädagogik, klinisch orientierte Psycho-motorik, klientenzentrierter Gesprächsführung, Feldenkrais für Babys und Kinder. Außerdem zu Schwerpunktthemen wie: Wahrnehmungsverarbeitung, Autismus, neuropsychologische Diagnostik, ADHS, Epilepsie, Regulationsstörung, Bindungs-theorie, neue Autorität, Marte Meo und zu verschiedenen Behinderungssyndromen.